Dibango Unchained

Wer als DJ den Acid Jazz Dancefloor bei Laune halten will, muss nach US3 (Funky Funky) und Stereo MC (Connected) noch was nachlegen! Radio Aphilia empfiehlt dazu Manu Dibango, aka Mr. Soul Makossa. Wakafrica und African Voodoo gehen auch sofort in die Beine. Auf der Website könnt ihr mal reinhören, wie das groooovt…. bei Radio Aphilia hört ihr Manu Dibango:

  • in der World Music – Afrobeat: montags und freitags 18 bis 20 Uhr
  • im Mojo Swing – Acid Jazz:  montags, donnerstags und samstags 22 bis 23 Uhr

PS: Manus Oberknaller ist und bleibt aber das Album „Manu sue Sidney Bechet“, und daraus „Dans les Rues d’Antibes“. Manu Dibango goes Sidney Bechet! New Orleans Jazz Reloaded!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *