Swinging Berlin

Berlin. Es swingt der Bär, und zwar am 23. September im Festsaal Kreuzberg. Für Besucher vom Nordpol oder aus Villingen – Schwenningen: Haltestelle Kottbusser Tor, Ausgang Skalitzer Straße, und dann 100 Meter unter der S-Bahn weiterlaufen. Das abwechslungsreiche wie exquisite Programm kann sich hören und sehen lassen, denn geboten wird bestes Entertainment im Stil der 20er:

Electroswing

Electroswing

  • DRAUF & DRAN (swing set)
  • EGOKIND
  • JAN PYROMAN
  • + SPECIAL SWING ACT
  • Concert: DIRTY HONKERS (live electro swing)
  • CABARET
  • TANZ
  • JONGLAGE
  • GLITZER à la GOLDSTAUBMUSEN
  • KOSTÜME & mehr …

Alles weitere beim ESC: http://www.electroswingclub.de/ Gespannt sein dürfen Dandy und Salonlöwin auch wieder auf eine stylische Deko. Die Vorbereitungen sind schon in vollem Gange:

Festsaal Kreuzberg

Festsaal Kreuzberg

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *