Gisbert zu Knyphausen

Da war doch noch was gewesen, im Sommer 2012: Gisbert zu Knyphausen, hier auf dem Fair-Trade-Festival in Würzburg. Antreten musste er gegen den Lärm von Hubert von Goisern, der nur ein paar Hundert Meter weiter auf der Festung spielte. Aber Gisbert hat sich tapfer gehalten, weil er ja jetzt mit Band auftrat, und nicht wie früher als Liedermacher (wobei sein alter Style schon auch was hatte).
Gisbert zu Knyphausen
So war es auf dem Fair Trade Festival 2012: Musik und Politik rund um das Thema Fairer Handel. Das Festival wurde 2010 aus der Taufe gehoben. Der nächste Termin wird auf Radio Aphilia natürlich bekannt gegeben.

Fair Trade Festival

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *